LFS Landesförderzentrum Sehen

Aufgabe:Seit 25 Jahren werden blinde und sehbehinderte junge Menschen in S-H durch das LFS nach dem Prinzip der „Inklusion“ gefördert.
Extra Klassenräume gibt es nicht. Die Einrichtung schickt ihre Fachkräfte quer durchs Land, um vor Ort die jungen Menschen in ihrem lokalen schulischen Umfeld zu fördern. Das LFS besetzt europaweit eine Vorreiterrolle und muss dieser Position in ihrer Kommunikation gerecht werden.

Auftraggeber:Landesförderzentrum Sehen, Land Schleswig-Holstein

Ort:Schleswig

Leistungen:Strategische Beratung bei der Kommunikation und Image-Positionierung, Logo, Corporate Design, Textarbeiten, Printmedien, Internet usw.

realisiert:2009 begonnen, in Bearbeitung

 
Logo
 
zurück